kein Bild

Kontakt zur FRIMSports für die Terminkoordinierung

Helene Fritsch

Kontakt direkt zum Therapeuten

Erreichbarkeit

    Expertentipps

    Sabine Obermaier

    Ergotherapeutin

    Preisliste

    Terminvereinbarung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
    kein Bild

    Kontakt zur FRIMSports für die Terminkoordinierung

    Helene Fritsch

    Erreichbarkeit

      Ist eine Operation die einzige Behandlungsmöglichkeit?
      Das Karpaltunnelsyndom entsteht durch eine Einengung des Mittelarmnervs am Handgelenk und löst ein Einschlafen bzw. Taubheitsgefühl im Bereich der ersten drei Finger sowie Handschmerzen aus. Die Beschwerden treten anfangs nur zeitweise und vor allem nachts auf, verschwinden dann wieder. Je länger das Karpaltunnelsyndrom aber unbehandelt bleibt, desto eher kommt es zu einer dauerhaften Nervenschädigung.
      Die Diagnosestellung erfolgt immer bei Neurologen. Vor allem bei einem leichten Karpaltunnelsyndrom ist eine konservative Therapie in Form von Schienenanpassung, Ergonomieberatung, manuellen Techniken, etc. indiziert und sinnvoll. Manchmal ist es aber auch so, dass der Nerv so stark komprimiert ist, dass nur mehr eine Operation den Druck entlasten kann.

      Preisliste

      Terminvereinbarung

      • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
      Back To Top